Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.OK

LEHRINHALTE*

Folgende Themen werden im Lehrgang behandelt:


Einführung in die Immobilienbewertung & Vergleichswertverfahren

  • Bau- und Raumordnung
  • Bewertungsrelevante Rechtsnormen
  • Bewertung zu Finanzierungszwecken
  • Grundbegriffe des Privatrechts
  • Grundbuch
  • Rechte und Lasten
  • Sachverständigenwesen
  • Vergleichswertverfahren



Sach- und Ertragswertverfahren

  • Befundaufnahme & Bautechnik
  • Ertragswertverfahren
  • Finanzmathematik
  • Markt- und Objektrating
  • Mietrecht
  • Sachwertverfahren
  • Steuerrechtliche Grundlagen



Sachverständigenwesen und Sonderthemen der Bewertung I

  • Discounted Cashflow Verfahren
  • Einführung in die Bewertung land- und forstwirtschaftlicher Liegenschaften
  • Enteignung und Entschädigung
  • Erörterung von Gutachten im Gerichtsverfaren
  • Grundlagen von Immobilienmärkten
  • Investmentmethode
  • Marketresearch
  • Plausibilisierung von Gutachten und Qualitätssicherung
  • Praxistraining
  • Residualwertverfahren
  • Schätzung nach der Exekutionsordnung
  • Wohnungseigentum

 

*Änderungen vorbehalten!